Facebook
Twitter

News

02.07.2013

Änderung des Gesetzes über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

Schwerpunkt: Internet | Software | Datenschutz

Autor: RA Christian Reckling

Die Reform des Gesetzes über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG) ist am 01.08.2013 in Kraft getreten.

Das RVG gewährleistet eine angemessene und leistungsgerechte Vergütung für den Anwalt. Im internationalen Vergleich bietet die geltende Vergütungsstruktur eine besondere Transparenz der anwaltlichen Kosten, was für den Mandanten bei der Beauftragung eines Anwalts von Vorteil ist. 

Was genau die RVG das für Sie und die Rechtsanwälte bedeutet, erfahren Sie hier.

 

 

 

 


Autor: RA Christian Reckling