Facebook
Twitter

News

02.04.2020

Covid-19-Pandemie: Aktuelle Hinweise für unsere Mandantinnen und Mandanten im Hinblick auf gegenwärtige und künftige Verfahren

Schwerpunkt: Internet | Software | Datenschutz

Autor: RA C. Reckling

SCHLÖMER & SPERL Rechtsanwälte nehmen die Verbreitung der Coronavirus-Erkrankung und die sich daraus ergebende Verantwortung gegenüber unseren Mandantinnen und Mandanten, unseren Geschäftspartnern sowie weiteren Kontaktpersonen sehr ernst. Unsere höchste Priorität ist es dabei, die Gesundheit unserer Mandantinnen und Mandanten sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Wir stehen weiter wie gewohnt uneingeschränkt per Telefon, per Telefax, per E-Mail oder im Rahmen von Videokonferenzen für unsere Mandantinnen und Mandanten zur Verfügung. Die anwaltliche Beratung durch unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie die gerichtliche Vertretung unserer Mandantinnen und Mandanten erfolgt insoweit unverändert bundesweit und ohne Einschränkungen. Bevorstehende Verfahren werden wir ausnahmslos und fristgerecht einleiten, laufende Verfahren werden weiterhin geführt. Unsere Mitarbeiter sind zudem mit mobilen Rechnern ausgestattet, mit denen wir uns über eine sichere Verbindung mit unserem Kanzleinetzwerk verbinden. Bleiben Sie gesund. 


Autor: RA C. Reckling

Sofortkontakt

SCHLÖMER & SPERL Rechtsanwälte
Steinhöft 5-7
20459 Hamburg

Fon: +49 (0)40 - 317 669 00

Fax: +49 (0)40 - 317 669 20

E-Mail schreiben